HELYX®

Unser fortschrittliches CFD Paket basierend auf OpenFOAM®

HELYX ist unsere fortschrittliche, auf OpenFOAM basierende CFD Software Lösung für Design und Optimierung.

ENGYS‘ Mitarbeiter sind seit 1999 involviert in der Entwicklung von FOAM und OpenFOAM und deren Anwendung im industriellen Umfeld und können damit auf einmalige Expertise zurückgreifen.

 

Im HELYX Paket sind die folgenden Komponenten enthalten (für Windows und Linux Betriebssysteme):

  • HELYX-GUI: Moderne grafische Benutzeroberfläche
  • HELYX-Core: ENGYS’ erweiterte Version der Open-Source Software OpenFOAM. Unsere Erweiterungen und Modifikationen sind selbstverständlich GPL-lizenziert und bleiben Open-Source.
  • Erstklassiger Support: Hilfe bei technischen und anwendungsspezifischen Problemstellungen
  • Softwarepflege: Regelmäßige Updates und Patches für HELYX-Core und GUI.
  • HELYX-Dokumentation: Umfangreiches Benutzerhandbuch und Tutorial-Guide.

Die offene modulare Architektur von HELYX, erlaubt es uns in Kollaboration mit anderen Experten zusätzliche Funktionalität anzubieten. Beispielsweise stehen spezielle Solver für

  • Adjungierten-basierte Form- & Topologieoptimierung
  • Schiffswiderstandsberechnung
  • Gekoppelte Löser (Coupled Solver)
  • Wellenerzeugung

als Add-Ons zur Verfügung.

Das HELYX Paket enthält weiterhin ein Add-On für SpaceClaim für eine enge Verknüpfung beider Softwares für Windows Plattformen. Näheres u.a. in diesem Video.

 

HELYX-GUI bietet derzeit den folgenden Umfang:

  • Erstellung neuer, bzw. Einladen existierender Fälle. (Manuelle Änderungen werden dabei ins GUI eingelesen).
  • Meshing-Modul: Volle Kontrolle des HELYX-Meshers. Import/Export Funktion.
  • Preprocessing-Modul: Definition der physikalischen Modelle, Materialeigenschaften, Rand- und Startbedingungen, sowie der Solverparameter. Mit Unterstützung für rotierende Gitter, Poröse Medien, thermische Zonen, etc.
  • Solver-Modul: Solverkontrolle, Residuen-Monitoring im GUI.

ENGYS’s Erweiterungen zu OpenFOAM innerhalb HELYX umfassen u.a.:

Multi-Plattform ►

Einfache Linux und Windows Installation

Vernetzung ►

helyxHexMesh Utility:

  • Verbesserte parallele Effizienz
  • Automatische Kantenerfassung
  • Verbesserte Robustheit und Zellqualität
  • Verbesserte Layerkontrolle und Generierung
  • Automatische Erkennung und Heilung von Cracks und größeren Löchern mittels Wrapping Technologie.

Preprocessing ► 

caseSetup Utility:

  • Ein alleinstehendes Dictionary zur Definition von Lösungsansatz, Turbulenz, thermophysikalische Eigenschaften, Feld-Initialisierung und Randbedingungen

  • Parallele Ausführung

  • Vollständig anpassbar

Solvers ►

  • Validierte Löser für industriellen Einsatz (z.B. Externe Aerodynamik, HVAC, Akustik, Hydrodynamik, Mehrphasenströmungen, etc.)

  • Verbesserte Geschwindigkeit und Robustheit

  • Infiniband-Unterstützung

  • Erweiterte physikalische Modellierung, z. B. MRF, poröse Medien, Strahlung,

    Sonnenstrahlung, passiver Skalartransport, etc.

  • Zusätzliche Turbulenzmodelle und Wand-Funktionen

  • Spezialisierte Randbedingungen (mehr als 50 Ergänzungen)

  • Paralleles Mapping zwischen verschiedenen Netzen

Function Objects ►

Mehr als 20 neue und verbesserte Function Objects

Post-processing ►

  • Verbesserte Lösungsüberwachung und postprocessing, z.B. erweitertes Function-Object für die Analyse der aerodynamischen Kräfte, Komfort Bewertungen, usw.

  • Vorkompiliertes ParaView mit nativen OpenFOAM Reader

Bitte kontaktieren Sie uns für weiterführende Informationen zu HELYX. Sehen Sie HELYX in Aktion hier.

 

 

  Related Links

 

Frequently Asked Questions 

 

Compare Our Products 

 

 

HELYX® suite structure

 

 

 

Related Videos

 

HELYX® v2 demonstration

 

 

HELYX® add-on for SpaceClaim in action

 

 

  Related Images

 

Screenshot of Mesh Module in HELYX-GUI

 

 

Screenshot of Case Setup Module in HELYX-GUI

 

 

Screenshot of Solver Module in HELYX-GUI